2018/2019

Vorlesewettbewerb 2018

Am 06.12.2018 fand der diesjährige Schulentscheid im Vorlesewettbewerb wieder in der Bibliothek statt.

Schulsiegerin: Denise, 6D

Stellv. Schulsiegerin: Emily, 6C

Moderation: Herr Uessem

Organisation und Fotos: Frau Christann

Jury: Frau Gieseker, Frau Kaiser, Herr Ruschkowski, Herr Scherping, Herr Hehenkamp, Frau Witzmann

Action!Kidz und Zeitzeugen an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule

Am 05. und 06.12.2018 finden für unsere fünften Klassen Aktionstage im Rahmen von „Schule der Vielfalt, Schule ohne Rassismus“ statt.

Jede Klasse bekommt an einem dieser Tage Besuch von einem Zeitzeugen aus Haßlinghausen und Umgebung und erfährt viel über das Alltagsleben in der Kriegs- und Nachkriegszeit. 

Und jede Klasse besucht einen Workshop der Kindernothilfe e. V. zum Thema Kinderarbeit. Ziel ist, etwas über die Situation von Kindern in Guatemala zu lernen. Als Action!Kidz können die Kinder sich überlegen, wie sie Spenden sammeln können, um Kindern in Guatemala mehr Bildung zu ermöglichen.

Landtagsbesuch der Leistungskurse Sozialwissenschaften

Am 15.11.2018 unternahmen der SoWi-LKs der Q1 und der Q2 eine Exkursion in den Düsseldorfer Landtag. Im Landtag erhielten wir, nach einer kurzen allgemeinen Einweisung, die Gelegenheit einer Plenarsitzung der Abgeordneten beizuwohnen. Wir bekamen einen Einblick in den Ablauf einer solchen Sitzung und waren verwundert über das Verhalten der Abgeordneten, welche deutlich ihre Haltung zu Themen zeigten, sei es durch starkes Desinteresse oder durch laute Meinungsäußerungen. 

„Wenn ich könnte, würde ich auch nächstes Jahr wieder mitfahren ...“

Auch der 5. Polenaustausch vom 01. – 05.10.2018 war wieder mal ein voller Erfolg. Hier schildern einige Jugendliche ihre Eindrücke: 

 

„Ich habe mich für den Schüleraustausch beworben und daran teilgenommen, weil ich neue Erfahrungen machen wollte und schon immer mal an einem Schüleraustausch teilnehmen wollte. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich fand meine Gastfamilie sehr nett, auch wenn es manchmal schwer war mit den Personen zu kommunizieren. - Die Ausflüge haben mir auch gefallen, besonders die Workshops. Ich hatte sehr viel Spaß die Kette im Puppenmuseum anzufertigen und auch das Bemalen des Holzpfannenwenders war großartig. - Was mir auf jeden Fall in Erinnerung bleiben wird, ist die Tatsache, dass die Menschen in Polen extrem viel essen! - Sollte ich nochmal die Chance bekommen, würde ich gerne wieder an einem Schüleraustausch teilnehmen und ich freue mich schon darauf, mein Gastkind wiederzusehen, wenn es zu uns nach Deutschland kommt.“

Stella, 8d

Fairness-Fußballturnier der 7er

Impressionen vom Fairness-Fußballturnier der 7er siehe hier.

Heimatstube Sprockhövel, ein Museum?

Da gehen doch nur alte Leute hin, oder?

 

Oder die Klasse 5c der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule!

 

Hannes: "Ich fand es auch sehr toll, dass ich viele neue Vogelarten kennen gelernt habe."

Paul: "Wir waren dann im Keller. Da gab es ein Arschleder."

Schülersprecherwahl 2018 - Kandidaten

Zwei Schüler stellen sich zur Wahl als Schülersprecher. Du lernst sie in dem Video hier unten kennen:

Und nicht vergessen: Gib deine Stimme bis zum 20.09.2018 ab. Über deine Klassenlehrkräfte oder direkt bei Herrn Wagner oder Herrn Silivestru.

Scherz Satire Ironie - Lesung mit Musik, 27.09.18, 19 Uhr

 

Was für ein Drama!

Drei Männer setzen sich auf die Bühne und lesen ein Drama vor und machen Musik dabei.

Und was für ein Drama!

Es ist das verrückteste Drama, das sich denken lässt.

Wenn das Publikum nur halb so viel Spaß hat, wie die Mitwirkenden...

 

 

 

Kollegium 2018/19

Einen guten Start in das neue Schuljahr wünscht das Kollegium der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule.

Seiten

2018/2019 abonnieren