Sexualpädagogik

Sexualpädagogische Prävention zum Valentinstag


Der Zeitpunkt war mehr oder weniger zufällig gewählt, dafür aber irgendwie passend, ging es doch um die Themen Liebe, Freundschaft und Sexualität. In 3 Workshops konnten sich die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs jjeweils eingehend über körperliche Entwicklung, Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten, Verhütung und sexuelle Orientierung informieren, aber es ging auch wieder um persönliche Einstellungen und Lebensplanung.

Sexualpädagogisches Projekt „Räume der Vielfalt“ im 9. Jahrgang an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule

In unserem Schulprogramm ist vorgesehen, dass für den 9. Jahrgang ein alljährliches sexualpädagogisches Präventionsprogramm zum Thema „Räume der Vielfalt“ durchgeführt wird. Auch in diesem Jahr werden wieder drei verschiedene Themenschwerpunkte als Workshop angeboten, die alle an diesem Vormittag besucht werden.

Klassenstufen: 

Sexualpädagogische Prävention / Sexualerziehung

  1. Offene Sprechstunden mit der Youthworkerin von Pro Familia Schwelm (Südkreis) finden regelmäßig in den Räumen der Schule statt. Die Fachkraft steht für die einstündige Mittagspause und bei Bedarf für die 8. Stunde zur Verfüging.
Schulprogramm: 
Sexualpädagogik abonnieren