China

Besuch aus China in der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule

Kurz vor den Sommerferien 2018 erhielt die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule erneut Besuch aus China. 15 Schülerinnen und Schüler und eine Lehrerin der Partnerschule Middle School Nr.37 aus Qingdao verbrachten eine ereignisreiche und spannende Woche hier in Sprockhövel. 

Die Schülerinnen und Schüler knüpften intensive Kontakte miteinander und die chinesischen Jugendlichen lernten in der Gastfamilie und beim Schulbesuch den Alltag der deutschen Jugendlichen kennen. Bei Ausflügen zum Freilichtmuseum in Hagen oder zur Zeche Zollverein erfuhren die chinesischen Gäste gemeinsam mit ihren Austauschpartnern viel über die Besonderheiten der Region.  Bei Freizeitaktivitäten wie einer gemeinsamen Kanutour auf der Ruhr wurden interkulturelle Freundschaften geknüpft und die chinesischen Gäste genossen vor allem die Natur der Umgebung, da sie dieses aus ihrer Region so nicht kennen. Auch unsere Schüler erhielten durch ihre Gäste Einblicke in die für uns fremde chinesische Kultur. 

Besuch aus Qingdao: Herzlich willkommen!

Wie nunmehr schon seit 4 Jahren bekommt die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule zu Beginn dieses Schuljahres Besuch aus China. 2 Lehrer und 23 Schülerinnen und Schüler der Partnerschule Middle School NR. 37 aus Qingdao werden für 5 Tage Gast unserer Schule sein. Am Donnerstag, 25. August 2016, werden unsere chinesischen Gäste Einblicke in das deutsche Schulwesen erhalten. Die chinesichen Schüler werden im Unterricht hospitieren und selber einige ausgewählte Unterrichtsstunden erhalten. 

Der Weg nach China war lang

Bereits zum dritten Mal hat eine Schülergruppe die Herausforderung auf sich genommen, sich auf den weiten We

Und jetzt ist schon wieder alles vorbei

Vom 16. bis 22. August hatten wir, die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule, Besuch unserer chinesischen Partnerschule aus Qingdao. Zu Gast waren 23 Schüler und vier Lehrer. Die Schüler und Schülerinnen waren in Familien und die Lehrer in einem Hotel in Schwelm untergebracht.


Fotogalerie


In der Presse: Chinesen drücken Gesamtschulbank

Die WAZ / WR berichtete über den Besuch unserer chinesischen Gäste:

Schüleraustausch mit China 2014

Begrüßung in QingdaoReis, Drachen und „Made in China“ fallen einem direkt zu China ein. Doch wie es dort wirklich aussieht, wie es sich dort lebt und wie ein normaler Schulalltag aussieht, konnten wir, 16 Schüler und Schülerinnen und 3 Lehrkräfte unserer Schule, vom 16. 10. 14 bis zum 24. 10. 14 am eigenen Leibe erfahren. Wir tauchten in eine andere Kultur ein und erlebten ein Land zwischen Moderne und Tradition.


Bildergalerie


Seiten

China abonnieren