6. Jahrgang

Scratch-Projekttage

Viel Spaß beim Programmieren hatte die Klasse 6f  von Dienstag, den 10. Juli 2018, bis Donnerstag, den 12. Juli 2018. Die Klasse konnte erste Erfahrungen mit Skripten sammeln, indem sie zwei einfache Spiele und ein komplexeres Quiz mit der Sprache "Scratch" programmierte. Die Motivation war so groß, dass viele Schüler*innen die Pausen durcharbeiteten und zu Hause weitere Ideen verfolgten. Wir freuen uns darauf, im nächsten Schuljahr auch im Regelunterricht auf unsere neu erworbenen Kompetenzen zurückgreifen zu können.

Die besten Spiele können hier getestet werden:

Laufen gegen Kinderarbeit - Sponsorenlauf 2018

(Duisburg/Sprockhövel, 03.07.2018) Die fünften und sechsten Klassen der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule in Sprockhövel legten sich vor den Sommerferien noch einmal richtig ins Zeug: Mit einem großen Sponsorenlauf beteiligten sie sich an der Kindernothilfe-Kampagne „Action!Kidz – Kinder gegen Kinderarbeit“. Die gesammelten Spenden fließen in ein Projekt gegen ausbeuterische Kinderarbeit in Indien. 

„Auf die Plätze, fertig, los!“, hieß es am 3. Juli für rund 350 Action!Kidz der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule. Sponsoren aus der Familie, dem Freundeskreis und der Nachbarschaft belohnten jede gelaufene Runde mit einer Spende. Neuntklässler, die sich früher auch als Action!Kidz engagierten, unterstützen ihre sportlichen Mitschüler mit einem Verkaufsstand, an dem Snacks und Getränke gegen eine Spende erworben werden konnten. Die gesamten Spendeneinnahmen kommen arbeitenden Mädchen und Jungen in Ziegeleien im Norden Indiens zugute.

6e nimmt als Team Kampfgeist am 17. School Dragon Battle in Witten teil

Die Klasse 6e hat am 30.6.18 als Team Kampfgeist am 17. School Dragon Battle im Drachenboot in Witten teilgenommen. Bei bestem Wetter belegte das Team in den drei Vorläufen einen 2., einen 4. und einen 3. Platz, wobei der 3. und 4. Platz um Haaresbreite an der Höherplatzierung vorbeipaddelten.

Letztendlich wurde es der 12. von 19 Plätzen in der Jahrgangsstufe 6.

Teilnahme hat sich gelohnt

Die Klasse 6e hat beim Kreativwettbewerb NRW des Präventionsprojektes "Be smart - don´t start" 100,- Euro für die Klassenkasse gewonnen.

Die Klasse hat einen kurzen Clip zum Thema NVRSMK (Never smoke) erstellt und eingereicht.

Cornelia Witzmann
 

Drums Alive in Klasse 6d

Die Klasse 6d hat in der Projektwoche die Möglichkeit erhalten, eine neue Sportart kennen zu lernen: Drums Alive.

 

Im Vereinsheim des FC Wetter lernten wir unter Anleitung der Übungsleiterin Frau Koslowski, wie man rhythmisch zu Musik trommelt. Wie auf dem Foto zu sehen ist, hatte jeder einen großen Gymnastikball vor sich und Drumsticks in den Händen. Passend zur Musik trommelten und bewegten wir uns. Wir mussten uns die einzelnen Schritte der Choreographien gut merken und auch auf unsere Nachbarn achten, damit wir alle gleichzeitig um die Bälle herumliefen, trommelten und anschließend zwei Plätze nach rechts oder links gingen.

Bei dieser Sportart werden Konzentration und Koordination gefördert und durch die Musik wird Stress abgebaut.

Projektwoche 2018 in Klasse 6c

Die Klasse 6c hatte in der diesjährigen Projektwoche ein offensichtlich volles und begeisterndes Programm, wie dir Berichte einiger Schüler*innen sowie die zahlreichen Fotos zeigen.

Projektwoche 2018 in Klasse 6e - Kindheit in der Nazizeit

Die Klasse 6e hat sich in der Projektwoche mit der Kindheit in der Nazizeit beschäftigt. Dazu wurden Auszüge aus dem Tagebuch der Anne Frank gelesen und viel über die Zeit und die Ereignisse gesprochen. Am Mittwoch besuchte die Klasse Herrn Hesselmann, einen Zeitzeugen, der am Ende des Krieges 12 Jahre alt war. Er hat ein kleines Museum in seinem Haus mit Alltagsgegenständen und Besonderheiten aus den 85 Jahren seines Lebens. Herr Hesselmann hat den Schülerinnen und Schüler der 6e geduldig ihre vielen Fragen beantwortet und viel aus seinem Leben erzählt. 

Schulsieger im Vorlesewettbewerb auch auf Kreisebene gut!

Am Mittwoch, den 21.02.2018, hat sich der Schüler Moritz aus der 6d einer fünfköpfigen Jury in der Stadtbücherei Gevelsberg gestellt, um auf Kreisebene sein Können im Vorlesen unter Beweis zu stellen. Als amtierender Schulsieger unserer Schule beim Vorlesewettbewerb reiste Moritz selbstbewusst und voller Motivation an. Leider aber musste er sich einer Schülerin aus Wetter geschlagen geben, die ihm wahrlich jedes Können abverlangte. Nichtsdestotrotz hat es Moritz unter die besten 15 Leser des Ennepe-Ruhr-Kreises geschafft! Eine großartige Leistung, weswegen wir ihm an dieser Stelle gratulieren: 


Herzlichen Glückwunsch, Moritz, und mach weiter so!

Oper über Opa-Suche

"Was sollen wir anziehen?" - "Wann dürfen wir klatschen?" - "Wann genau beginnt die Vorstellung?" - "Oper - singen die da nicht so schrecklich?": Der Ausflug zur Kinderoper "Kannst Du pfeiffen Johanna" ins Theater Lutz in Hagen am Freitag, den 9. Februar 2018 führte im Vorfeld zu vielen Fragen des Darstellen-und-Gestalten-Kurses I im 6. Jahrgang.

Schulentscheid im Vorlesewettbewerb 2017/18

Am 05.12.2017 fand der Schulentscheid für den Vorlesewettbewerb 2017/18 in der Schulbibliothek statt. 

Schulsieger wurde Moritz aus der 6D. Das ist der Junge, der in der Mitte platziert ist und zwei Bücher in den Händen hält. Stellvertretende Schulsiegerin wurde Maya aus der 6A. Das ist das Mädchen, das direkt rechts neben Moritz steht.

Seiten

6. Jahrgang abonnieren