Paten

Neue Patinnen für die WKGE

Das Schuljahr neigt sich dem Ende ... und wie das immer so ist, kommen mit einem neuen Schuljahr auch neue SchülerInnen. Für die zukünftigen Fünfer von 2018/19 wird einiges neu und total anders: Schule, MitschülerInnen, LehrerInnen, Gebäude, System, Schulweg und und und. 

Vielleicht sind die einen oder anderen überfordert mit den vielen Eindrücken und Veränderungen. Dafür gibt es an der WKGE PatInnen, die die Fünfer bei ihren ersten Schritten an die Hand nehmen, ansprechbar sind und vor allem ganz viel Spaß mit den Kindern haben. Bei den PatInnen handelt es sich um SchülerInnen der Jahrgansstufen 8 und 9, die bereits eine Streitschlichter-Ausbildung gemacht haben und noch mehr Lust auf die ehrenamtliche, innerschulische Arbeit mit Jüngeren haben. In diesem Jahr gibt es zufällig nur weibliche Patinnen. 

Ehrenamtsausflug

Auch im vergangenen Schuljahr haben sich viele Schülerinnen und Schüler ehrenamtlich in der Schule engagiert, zum Beispiel in der Streitschlichtung, in der Bibliothek, im Schulsanitätsdienst, in der Disco oder in der SV, aber auch als Pate, Sporthelfer, im „Offenen Angebot“ oder in verschiedenen freiwilligen Arbeitskreisen.

Dieser Einsatz ist durch Schulleitung und Förderverein wie schon im letzten Jahr  belohnt worden. Und so sind wir am vergangenen Mittwoch mit 33 Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 6 – 9 im Kletterpark in Wetter gewesen. Bei trockenem und halbwegs warmem Wetter hatten wir eine Menge Spaß! Die älteren Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 und der SEK II haben einen Gutschein von einem führenden Elektrofachgeschäft der Region erhalten.

Patinnen und Paten

Für den neuen 5. Jahrgang stehen jedes Jahr einige Patinnen und Paten aus dem 9. Jahrgang bereit, die die neuen Schülerinnen und Schülern in den ersten Tagen und Wochen immer wieder zur Seite stehen und so den Start in die neue Schule und Klassengemeinschaft erleichtern.

Thema: 
Klassenstufen: 

Heute: Kennenlern-Treff an der EN-Gesamtschule

Westfälische Rundschau (WR)WAZ Donnerstag, 24. Juli 2003

Heute: Kennenlern-Treff an der EN-Gesamtschule

Neulinge lernen Schule und Paten kennen

(c) UKDie Pädagogen Annette Beck-Klinkert und Jochen Beuning begrüßten in ihrer Klasse 30 Neulinge. Insgesamt werden an der Schule sechs 5. Eingangsklassen gebildet. Bild: UK

Die EN-Gesamtschule begrüßte ihre "Neulinge" mit so genannten Kennenlernnachmittagen. Am heutigen Donnerstag ist die letzte dieser Veranstaltungen, zu der zwischen 14.30 oder 16.30 Uhr künftige Schüler der 5. Klassen und ihre Eltern Gelegenheit haben die Klassenräume in Augenschein zu nehmen und die neuen Lehrer kennen zu lernen. Aber auch die neuen Klassenkameraden dürften von größtem Interesse sein.

Paten abonnieren