Willkommen an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule des Ennepe-Ruhr-Kreises!

Eine U-Bahn für Haßlinghausen? Reicht der große Busbahnhof mit Verbindungen in die ganze Welt nicht?

Die Theater-AG „Kunststoff“ der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule entführt die Zuschauerinnen und Zuschauer in die Welt des Absurden, mit dem Theaterstück „Die Liebenden in der Untergrundbahn“ am 16. und 17. September 2010.

Einen guten Start ins neue Schuljahr!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns schon auf den Schulanfang am Montag und wünschen euch und uns allen einen guten Start!


Das Kollegium der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule

Antirassismus-Tag 2010: Sinti und Roma

Sinti und Roma? Kenn ich nicht! Sind dass nicht Zigeuner? Sind das denn Deutsche? Die leben in Wohnwagen! Das sind Künstler, vor allem Musiker! - Diese und ähnliche Antworten hörten wir von Schülerinnen und Schülern unserer Schule, als wir in einer kleinen Vorbereitungsgruppe begannen, auf die Situation der Volksgruppe der Sinti und Roma in Deutschland aufmerksam zu machen.

Sommerfest 2010

Am vorletzten Schultag, Dienstag, den 13. Juli 2010, findet in den letzten zwei Schulstunden das erste Sommerfest der Wilhelm-Kraft-Gesamtschules statt.

Infos zum Sommerfest

Es ist das erste Sommerfest und deshalb haben wir uns einige Gedanken dazu gemacht, damit es so gut wird, auf dass wir es zur Tradition machen können.

Beginn: 11.45 Uhr mit Musik über Lautsprecher und Vuvuzelas in den Gängen

Klimaschutz an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule 2010

Schüler und Schülerinnen der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule beweisen auch 2010, dass Energiesparen in Zeiten des Klimawandels für Kinder und Jugendliche ein wichtiges Thema ist. Sie erhielten vor den Sommerferien diesen Jahres von ihrem „Energy Supervisor Mr. E.S.“, dem Lehrer Armin Gomoll, vom Schulförderverein „gesponsorte“ T-Shirts und Preise als Belohnung für ihr Engagement beim Energiesparen in der Schule und für ihre Ideen zum Klimaschutz.

BOB-Eröffnung: Die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule optimiert ihr Angebot zur Berufsorientierung

In einem Festakt vor Vertretern der Wirtschaft, der Elternvertretung, der Schülerinnen und Schüler und des Kollegiums der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule wurde das BOB – das Berufsorientierungsbüro – am 18. Juli 2010 feierlich eröffnet.

Saharatag am Montag, 12.07.2010

Wegen der zu erwartenden Temperaturen werden wir am Montag, 12. Juli 2010, wieder einen Sahara-Tag durchführen.

Folgende Zeitstruktur gilt:

1.    Stunde 8.00 – 8.35
2.    Stunde 8.35 – 9.10
Pause 9.10 – 9.25
3.    Stunde 9.25 – 10.00
4.    Stunde 10.00 – 10.35
Pause 10.35 – 10.45
5.    Stunde 10.45 – 11.20
6.    Stunde 11.20 – 11.55
Pause 11.55 – 12.10
8.    Stunde 12.10 – 12.45
9.    Stunde 12.45 – 13.20

Saharatag am Freitag, 9. Juli 2010

Wegen der zu erwartenden hohen Temperaturen am Freitag, 09.07.10, wird der Unterrichtstag verkürzt.

Durch Kürzung der Pausen und Straffung des Unterrichtsgeschehens endet der Unterricht für alle spätestens um 13.20 Uhr.

Achtung: Die Aktivitäten im Rahmen der Schulkulturwoche finden unverändert statt. Dies gilt insbesondere für das Fußballturnier im 9. Jahrgang!

Zeiten am Saharatag
1.    Stunde 8.00 – 8.35
2.    Stunde 8.35 – 9.10
Pause 9.10 – 9.25
3.    Stunde 9.25 – 10.00
4.    Stunde 10.00 – 10.35
Pause 10.35 – 10.45
5.    Stunde 10.45 – 11.20
6.    Stunde 11.20 – 11.55
Pause 11.55 – 12.10
8.    Stunde 12.10 – 12.45
9.    Stunde 12.45 – 13.20

BOB KRAFT: Wir weihen ein: Unser BerufsOrientierungsBüro

Am 8. Juli 2010 weihen wir am 19 Uhr unser BerufsOrientierungsBüro (BOB) ein. Die Veranstaltung findet im BOB (neben der Halle F) selbst und in der Halle F statt.

Viele Kulturen im Klassenzimmer – ein Gewinn für jeden

Seiten

Wilhelm-Kraft-Gesamtschule RSS abonnieren