Schüler und Schülerinnen zeigen, wie`s geht

11 engagierte Schüler und Schülerinnen der Jahrgangstufe 8 wurden an zwei Wochenenden  im Projekt „Schüler und Schülerinnen zeigen, wie`s geht“ als  jugendliche Peer Leader ausgebildet. Das Projekt wird von der Drogenberatung der Caritas Hattingen durchgeführt. Die Schüler und Schülerinnen wurden für die Themen „Drogen, Konsum, Rausch und Süchte“ sensibilisiert. Sie sind nun ein kompetenter Ansprechpartner für alle, die Fragen zu diesen Themen haben und stellen somit einen wichtigen Schutzfaktor gegen Sucht in ihren Klassen dar.

Am Donnerstag, den 3. Dezember 2009, stellten sie dann ihre Arbeitsergebnisse Eltern, Lehrern und Vertretern ihrer Klassen vor. Am Ende der Veranstaltung erhielten alle ihre „Peer-Zertifikate“.

U. Thiel