Die Musikprofilklasse 6c in der Projektwoche - Thema: Jakobs Traum, ein Bilderbuch von Frank Ruprecht

Das Bilderbuch "Jakobs Traum" soll musikalisch-künstlerisch von den Schülerinnen und Schülern der Musikprofilklasse 6c erarbeitet werden. Es ist die Geschichte von Ferdinand dem Friedlichen und Roderich dem Gerechten, die gar nicht so friedlich und gerecht sind, wie ihre Namen vorgeben.

Wie entsteht Bedrohung und Gewalt und wie lässt sie sich wieder abbauen? Ein sicher uraltes Thema, doch leider immer noch und immer wieder aktuell.

Die Schülerinnen und Schüler der Profilklasse werden das Thema musikalisch umsetzen, indem sie den gewalttätigen Figuren einen Klang geben. Sie werden die Figuren aber auch künstlerisch darstellen und die dazugehörenden Texte vortragen können. Es entsteht also ein kleines Musiktheaterstück zur Friedenserziehung.

Und ganz „nebenbei“ werden auch andere Arbeitsmethoden trainiert:

Planung, Erarbeitung, Durchführung und Präsentation.

Man darf auf das Ergebnis gespannt sein. Wir wollen fächerübergreifenden Unterricht und Methodentraining an einem Beispiel projektartig umsetzen. Dabei soll der Spaß nicht zu kurz kommen und eine Präsentation die Projektwoche abrunden.

Franz Schaden, Musik- und Klassenlehrer der 6c

File attachments: 
AnhangGröße
Image icon Jakobs Traum.jpg268.68 KB