Landtagsbesuch der Leistungskurse Sozialwissenschaften

Am 15.11.2018 unternahmen der SoWi-LKs der Q1 und der Q2 eine Exkursion in den Düsseldorfer Landtag. Im Landtag erhielten wir, nach einer kurzen allgemeinen Einweisung, die Gelegenheit einer Plenarsitzung der Abgeordneten beizuwohnen. Wir bekamen einen Einblick in den Ablauf einer solchen Sitzung und waren verwundert über das Verhalten der Abgeordneten, welche deutlich ihre Haltung zu Themen zeigten, sei es durch starkes Desinteresse oder durch laute Meinungsäußerungen. 

Im Anschluss daran wurde uns die Möglichkeit geboten, mit dem Landtagsabgeordneten Bodo Middeldorf, welcher der FDP Fraktion angehört, zu sprechen. Wir waren frei, alle Fragen, die wir hatten, an Herrn Bodo Middeldorf zu stellen. Dadurch, dass Herr Middeldorf der verkehrspolitische Sprecher seiner Fraktion im Landtag ist und uns somit verkehrspolitische Fragen besonders gut beantworten konnte, drehte sich das Gespräch primär um verkehrspolitische Themen, wie zum Beispiel Neuerungen im öffentlichen Nahverkehr oder die Anschaffung von Elektroautos. Die Stunde, in welcher wir Zeit hatten, um unsere Fragen zu stellen, nutzten wir voll aus. Wir hätten das Gespräch vermutlich noch lange weiterführen können, was aber aufgrund des strikten Zeitplans des Landtages nicht möglich war.

Zusammengefasst war es ein informativer Tag, welcher uns die Politik und die damit verbundenen Debatten näherbrachte. 

Emma Goltz, Q1