Heimatstube Sprockhövel, ein Museum?

Da gehen doch nur alte Leute hin, oder?

 

Oder die Klasse 5c der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule!

 

Hannes: "Ich fand es auch sehr toll, dass ich viele neue Vogelarten kennen gelernt habe."

Paul: "Wir waren dann im Keller. Da gab es ein Arschleder."

Lena: "Ich fand es in der Heimatstube toll, weil wir viel gelernt haben, wie die Menschen früher gelebt haben. Außerdem fand ich toll, dass wir am Ende in ein Buch schreiben durften, wie es uns gefallen hat".

Ben: "Draußen fand ich sehr cool, dass wir viele Werkzeuge ausprobieren konnten".

Ilyas: "Wir haben ein Stück Kohle geschenkt bekommen."

Hailey: "Im Keller war ein Modell, wie es früher in Sprockhövel ausgesehen hat."

Anna: "Ich fand es superschön. Es war auch richtig cool, als wir alle am Ende das Lied gesungen haben: Glückauf, Glückauf..."

Jonas: "Ich fand es auch gut, dass es ganz, ganz viele alte Sachen aus dem Bergbau gab."

Marlene: "Das Rätsel war cool, und dass wir alle zusammen draußen Fangen spielen durften".

 

Das war wohl ein richtig "cooler" Ausflug zum Heimatmuseum nach Niedersprockhövel.

Franz Schaden