Spende einer Zahnrettungsbox

Nach Rücksprache mit Frau Krämer hat Frau Gabriel, Mutter zweier Schüler unserer Schule, für den Schulsanitätsdienst bei ihrer „Hausapotheke“ nach einer Spende einer Zahnrettungsbox gefragt, die bisehr nicht in der Schule vorhanden war, - mit Erfolg.

Die Rosen-Apotheke aus Niedersprockhövel hat eine Packung Dentosafe im Wert von 22,95€ gespendet.

Zur Info dazu: Ein ausgeschlagener oder abgebrochener Zahn überlebt an der Luft ca. 30 Minuten. In der Nährflüssigkeit des o. g. Produkts verlängert sich diese Zeit auf ca. 24 Stunden. In der Zeit kann oft der eigene Zahn wieder eingepflanzt bzw. so wieder angeklebt werden, dass er wieder anwächst.

Frau Gabriel bringt diese Zahnrettungsbox mit in die Schule, wo sie freitags meistens in der Schulcafeteria hilft, und übergibt sie dann Frau Krämer für den Schulsanitätsdienst.

File attachments: 
AnhangGröße
Image icon Dentosafe.JPG893.12 KB