Wilhelm Kraft sucht dein Talent 2016

1. Platz Gesang: Hayat G., Elena S., Maja M., Amanda R.; Klasse 5b
2. Platz Gesang: Lorena D., Chiara C.; Kl. 6e und Michelle S.; Kl. 7c
3. Platz Gesang: Anna B. und Nele K.; Kl. 5b

1. Platz Instrumentalspiel: Moses U.; Kl. 6e (Schlagzeug)
2. Platz Instrumentalspiel: Mika R.; Kl. 7e (Klavier)
3. Platz Instrumentalspiel: Luca H.; Q1 (E-Gitarre)

Fotos


Und wieder einmal war es soweit: Am 07.12.2016 suchte Wilhelm Kraft seine Talente!

Jedes Jahr haben unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich auf dieser Veranstaltung in den Kategorien Gesang und Instrumentalspiel auszuprobieren, zu messen und dabei viel Spaß zu haben. Sowohl „alte Hasen“ als auch absolute „Youngsters“ waren in beiden Kategorien vertreten und stellten sich mutig der Jury und dem Publikum.

In der Kategorie Gesang belegten Hayat G., Elena S., Maja M., Amanda R. (Klasse 5b) mit dem „Cup Song“ den 1. Platz. Souverän trugen sie den Song vor, „becherten“ sicher den Rhythmus dazu und begeisterten mit ihrem Vortrag Jury und Publikum gleichermaßen.

Lorena D., Chiara C. (Klasse 6e) und Michelle S. (Klasse 7c) erzielten den 2. Platz. Sie boten eine etwas längere Version des Cup Songs dar, dazu spielte jedes Mädchen den Rhythmus gekonnt mit einem Becher.

Nele K. und Anna B. erreichten den 3. Platz. Sie schrieben den Hit „When the world explodes“ um, boten einen Mix aus englischen und deutschen Textteilen und bezauberten mit ausdrucksstarker Stimme das Publikum.

In der Kategorie Instrumentalspiel gewann Moses U. (6e) auf dem Schlagzeug mit seiner selbst komponierten „Fantasie“. Auf dem Klavier spielte Mika R. aus der 7e das Stück „Rivers flow in you“ technisch versiert und mit musikalischem Feingefühl. Da musste die Jury nicht lange überlegen! Mit „Three-Thirty-Three“ spielte sich Luca H. (Q1) auf der E-Gitarre in die Ohren des Publikums und überzeugte die Jury. Er erhielt den 3. Platz.

Alle Teilnehmer/innen überzeugten durch guten Gesang und gekonntes Instrumentalspiel. Dass hier geübt wurde, konnte man hören!

Für den guten Ton und interessantes Licht sorgten vier Schüler aus der Klasse 7c (Tim L., Philipp K., Darius W. und Mika K.).

Die Jury und die Moderation übernahmen Schüler und Schülerinnen der Oberstufe.

Ein Dankeschön an alle Mitwirkenden und bis zum nächsten Jahr!
Kornelia Arendt