2016/2017

Wilhelm Kraft sucht dein Talent 2016 - Info


Auch dieses Jahr soll wieder unser Konzert "Wilhelm Kraft sucht dein Talent" stattfinden.

Termin: 07.12.2016 in der 8. und 9. Stunde

Raum: Musikraum B 105

Anmeldeschluss: 18.11.2016

Kreatives Gruseln in OA und AG

Im Freizeitbereich nehmen unsere Schülerinnen und Schüler gerne die offenen Angebote und freiwilligen Arbeitsgemeinschaften wahr. Hoch im Kurs stehen dabei Sport- und Spielangebote, aber auch Entspannungsübungen und Bastelangebote sind beliebt.

Bildergalerie

Zu Halloween waren unsere kreativen Favoriten Gespenster aus Pappbechern, die mit ein bisschen Geschick und wenig Material sehr individuell gestaltet wurden. In der AG „Kochen, backen, selber machen“ wurden die Kürbissen nicht nur geschnitzt. Aus den Innereien wurde ein leckere Suppe gekocht, die auch den Gemüseskeptikern und Suppenkaspern gut schmeckte. Nachahmung ist empfohlen.

Ergebnis der SV-Wahlen

Die SV-Wahlen am Anfang dieses Schuljahres haben das folgende Ergebnis gebracht:

Gewählter Schülersprecher: Marvin Mühmel (EF) (506 Stimmen).

Gewähltes Sprecherteam: Vanessa Masiello (9e) (337 Stimmen), Kadir Akinci (9e) (314 Stimmen) und Ronja Rohen (9c) (313 Stimmen).

Weitere Wahlergebnisse: Pascal Sonnenberg (9c) (227 Stimmen), Shannon-Lea Gromadzki (9c) (171 Stimmen).

B. Brenienek & A. Cebeci

Thema: 

In der Presse: Greet and Meet mit Culcha Candela am 06.10.2016

Über den Hauptgewinn unserer Action!Kidz, ein Greet & Meet mit Culcha Candela, fand am 6. Oktober 2016 in der F-Halle unserer Schule statt. Die Presse berichtet darüber mit ausdrucksstarken Fotos:

Teilnahme dreier Klassen an der Aktion „Deckel drauf“


Drei Klassen der WKGE nehmen an dem Wettbewerb „Deckel drauf“ teil, zu dem die humanitäre Organisation Rotary-Club-Gevelsberg aufruft. Es sind die Klasse 5e von Frau Witzmann, die Klasse 7e von Frau Rennemann und die Klasse 8c von Herrn Brenienek, die mit dem Sammeln von Plastikdeckeln der hoch ansteckenden Krankheit „Polio“ bzw. „Kinderlähmung“ den Kampf ansagen! Bei dem Wettbewerb winkt den drei sammelstärksten Klassen ein Gewinn von bis zu 150 Euro für die Klassenkasse. Ende Oktober werden die Sammelbehälter der Klassen von dem Rotary-Club-Gevelsberg gewogen und die Gewinnerklassen werden nach dem Gewicht ihrer gesammelten Deckel bestimmt.

In der Presse: Wilhelm Kraft als Vorbild für unsere Zeitung

Matthias Spruch berichtet in der WAZ vom 5. Oktober 2016 über die Vorbereitung der Wilhelm-Kraft-Ausstellung und die Entstehung des Wilhelm-Kraft-Denkmals vor drei Jahren.

Wilhelm-Kraft-Ausstellung


Im Oktober 2016 findet eine Ausstellung über Wilhelm Kraft im Foyer der Sparkasse Sprockhövel, Zweigstelle Haßlinghausen, statt. Am Dienstag, 4. Oktober, um 10:30 Uhr wird diese Ausstellung dort von Vertretern des Heimat- und Geschichtsvereins Sprockhövel, der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule und der Sparkasse Sprockhövel eröffnet.

Der Heimat- und Geschichtsverein Sprockhövel möchte anlässlich seines 40. Jubiläums den ehemaligen Bürgermeister von Haßlinghausen und Namensgeber der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule ehren.

Sekretariat in der 1. Woche der Herbstferien 2016 geschlossen

Das Sekretariat der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule ist in der erste Woche der Herbstferien geschlossen.

In der 2. Woche der Herbstferien (14.-18.10.16) ist das Sekretariat von 8.00 bis 15.00 Uhr besetzt.

Starker Einsatz für Gleichaltrige: Action!Kidz gewinnen Hauptpreis Culcha Candela

Die Schüler der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule aus Sprockhövel haben bei der Kindernothilfe-Kampagne „Action!Kidz – Kinder gegen Kinderarbeit“ den Hauptpreis gewonnen: Für ihren Einsatz für die Kinderrechte werden die engagierten Action!Kidz am Donnerstag, 6. Oktober 2016, mit einem Meet & Greet mit der Berliner Kult-Band Culcha Candela belohnt.

„Wege zur Erinnerung“ - 3. Schüleraustausch mit Wojnicz/Polen (Gedenkstättenfahrt) vom 23.10. - 29.10.2016

Nachdem sich unsere Kontakte zu unserer polnischen Partnerschule „Publiczne Gimnazjum St. Kinga“ in Wojnicz nach einem weiteren erfolgreichen Rückbesuch im Juni noch mehr  intensiviert haben, freuen wir uns nun sehr auf den dritten Polenaustausch!

Seiten

2016/2017 abonnieren