2016/2017

Zukunftsdenken im Spiegel ausgewählter Science-Fiction-Filme

Zuerst haben wir unsere Gedanken und Vorstellungen zusammengetragen, wie unsere Welt in 50-100 Jahren aussehen wird. Dazu haben wir 5 Schwerpunkte ausgewählt:

Projekt VRAISH

Moderne Technik:
VR (virtual reality),
AI (artifical intelligence),
SH (smart home)
Möglichkeiten, Nutzen, Gefahren

Was haben wir gemacht:

Programmieren mit Lego Mindstorms

Tag 1

Am ersten Tag in unserem Projekt sollten wir zuerst mit der Technik vertraut gemacht werden. Also probierten wir aus und bauten unsere ersten "Robo-Modelle". An den EV3-Bricks testeten wir so gut wie alle Funktion aus.

Tag 2

Fit wie ein Turnschuh?! - mit der richtigen Ernährung und Sport klappt’s

In unserem Projekt „Fit wie ein Turnschuh?! - mit der richtigen Ernährung und Sport klappt’s“ ging es um die Kombination von gesundem Essen und ausreichend Bewegung, die unseren Körper fit und gesund halten.

Projektwoche zu Herausforderungen der Zukunft

Wie in jedem Jahr steht am Anfang des zweiten Halbjahres eine Projektwoche an. Dieses Mal stand im 10. Jahrgang diese Woche unter dem Motto „Die Zukunft unserer Welt – Mut, Verantwortung, Perspektiven“.

„Erwarten Sie nichts – rechnen Sie mit dem Schlimmsten …“


… so lautete das Motto des diesjährigen WP-Abends vom 3. März 2017.

Doch die Darbietungen der Darstellen-und-Gestalten-Kurse zeigten genau das Gegenteil: mit großem Engagement und sichtbarer Spielfreude präsentierten die Schülerinnen und Schüler vom sechsten bis zum zehnten Jahrgang, was sie im Unterricht erarbeitet hatten. Und das konnte sich sehen lassen: ein kurzweiliges Programm mit einer bunten Mischung aus Standbildern zu Märchen, Gedichten von Heinz Erhardt, einem Maskentanz, Szenen mit Nonsens-Texten oder zu verschiedenen Berufsbildern sowie einer Dating-Show begeisterte das Publikum. Auch die Verantwortlichen für die Technik begleiteten souverän durch den Abend, herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!

Fotos

WP-Abend Darstellen und Gestalten, 3.3.17, 18:30 Uhr


Am Freitag, den 3. März 2017, findet der WP-Abend Darstellen & Gestalten um 18.30 Uhr in der F-Halle statt. Die DG-Kurse präsentieren Ergebnisse aus dem Unterricht. Einlass ist ab 18.00 Uhr. - Am Donnerstag, den 2.3., findet ab 13.30 Uhr die Generalprobe statt.

Sexualpädagogische Prävention zum Valentinstag


Der Zeitpunkt war mehr oder weniger zufällig gewählt, dafür aber irgendwie passend, ging es doch um die Themen Liebe, Freundschaft und Sexualität. In 3 Workshops konnten sich die Schülerinnen und Schüler des 9. Jahrgangs jjeweils eingehend über körperliche Entwicklung, Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten, Verhütung und sexuelle Orientierung informieren, aber es ging auch wieder um persönliche Einstellungen und Lebensplanung.

Adolphinum all inclusive - Keiner bleibt zurück, 17.02.17, 20 Uhr

Auch wenn wir in der Schule (als Lehrer*in, Schüler*in, Eltern oder Mitarbeiter*in) so manches Mal nichts zu lachen haben – jetzt darf und soll mal wieder gelacht werden!

Was eignet sich dazu besser als Schule aus kabarettistischer Sicht zu beleuchten?

Wir haben für euch und uns „die daktiker“ mit ihrem aktuellen Programm

Adolphinum all inclusive - Keiner bleibt zurück

nach Sprockhövel eingeladen.

  • Termin der Veranstaltung ist Freitag, der 17.02.2017.
  • Veranstaltungsort ist die F-Halle in der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule.
  • Einlass ist 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr.

Seiten

2016/2017 abonnieren