2014/2015

Bilder aus dem Kunstunterricht der 8a

Im Kunstunterricht der 8a (im Schuljahr 2014/15), also der jetzigen 9a, hatten die Schüler/innen die Aufgabe, einen Essplatz zu gestalten (Platzdeckchen DIN A3 - und einen Pappteller) für jemanden oder etwas, der bzw. das ihnen wichtig ist.
Thema: 
Klassenstufen: 

Girls' Day: Ralf Kapschack begrüßt Mariana in Berlin

Im Rahmen des Girls' Day's, der vom 17.06.15 bis zum 18.06.15 in Berlin stattfand und von der SPD-Bundestagsfraktion um Herrn Ralf Kapschack organisiert wurde, galt es in diesen Tagen rund 70 Mädchen die Politik näher zu bringen. Eine Führung durch den Bundestag gab uns Mädchen zunächst einen umfassenden Einblick in die politische Geschichte Deutschlands und außerdem in die Gestaltung des Bundestages. Im Fraktionssitzungssaal der SPD bekamen wir Mädchen die Möglichkeit in einer Fragerunde zu klären, wie die Arbeit einer Politikerin ist und welche Aufgaben zum Aufgabenfeld einer Abgeordneten im deutschen Bundestag gehören. Das anschließende Planspiel, in dem wir die Chance bekamen, einmal selber in die Rolle einer Abgeordneten zu schlüpfen, zeigte uns, wie viel Zeit es beansprucht, bis ein Gesetzesentwurf zu einem Gesetz anerkannt wird.

Die Geschichte der Rockmusik - oder - warum wir heute so tolle Musik hören können!

Die Schülerinnen und Schüler der 7C haben sich für die Schulkulturwoche etwas ganz Besonderes überlegt! Sie wollten ihren MitschülerInnen und ihren Eltern Unterrichtsinhalte aus dem Themenbereich  „Die Geschichte der Rockmusik“ unterhaltsam präsentieren. So entstand im Zusammenspiel von Moderatoren, Experten, Technikern, Musikern und Darstellern  eine tolle Show! Dabei ließen sich es die Schülerinnen und Schüler nicht nehmen, neben bekannten Songs auch eigene Kompositionen  und  Improvisationen zu spielen.


Fotos


Klassenstufen: 

Sommerferien: 29. Juni - 11. August 2015

 

Die Schulleitung wünscht allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrkräften, dem Personal der Schule und allen Eltern:

Schöne Ferien!

 

Christoph Uessem, Schulleiter

Sommerferien 2015

 

Die Schulleitung wünscht allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrkräften, dem Personal der Schule und allen Eltern:

Schöne Ferien!

 

Christoph Uessem, Schulleiter

Die Kreativklasse 5c präsentierte das Musical: Die Webpiraten

Action!Kidz-Aktion: Die Zuschauer spendeten großzügig für die Kindernothilfe.

Ina B. aus der 8. Klasse erzählte anschaulich in der Klassenratsstunde von ihrem Engagement für die Action!Kidz. Sofort waren die 28 Kinder der Klasse  bereit, sich einzusetzen und planten einige Aktionen gemeinsam mit Ina. Der erste Einsatz hat sich gelohnt: 155,78€ kamen bei den beiden Vorstellungen zusammen.

Die Webpiraten


Bildergalerie


Klassenstufen: 

Volleyballturnier 2015

Ein Höhepunkt in der Schulkulturwoche: Unser Volleyballturnier 2015

Zahlen und Fakten aus der Sporthalle

Agosh47  - so heißt die Siegermannschaft des beliebten Volleyballturniers der Oberstufe, welches am Mittwoch, den 24.6.2015 unter  der Beteiligung von 8 Mannschaften der Jahrgangsstufen 11 und 12 wie jedes Jahr in der Schulkulturwoche stattgefunden hat!

Klassenstufen: 

6e und 7f beim Bergischen Drachenbootrennen in Beyenburg erfolgreich

Mit Pokalen für den ersten und den dritten Platz fuhren die Klassen 6e und 7f am Freitag vom Beyenburger Stausee wieder zurück zur Wilhelm-Kraft-Gesamtschule.

Bei strömendem Regen fanden die Rennen für die Wettkampfklasse III (Jahrgang 5-7) von 10-12 Uhr auf dem Beyenburger Stausee am Gelände des VfK Wuppertal statt.

Känguru-Wettbewerb 2015

Rund 90 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-8 der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule haben sich in diesem Jahr  an den je 30 Knobelaufgaben des weltweiten Mathematikwettbewerbs Känguru der Mathematik beteiligt.

Klassenstufen: 

Abschluss-Aufführung der Volti-AG

Am 19.6. 2015 haben die Kinder  der Volti-AG Wilhelm-Kraft –Gesamtschule ihren Eltern, Großeltern und Geschwistern vorgeführt, was sie in diesem Schuljahr in der Voltigier-AG gelernt haben.  Die Kinder konnten dabei Erfahrungen rund ums Pferd sammeln. Dazu gehört das Wissen, wie man sich gegenüber einem Pferd respektvoll verhält und was ein Pferd braucht, um zufrieden zu sein. Die Kinder haben praktisch gelernt, wie man ein Pferd putzt, die Hufe auskratzt, wie man mit dem Pferd “kommuniziert” und wie man es führt. Viel Spaß hatten die Kinder auch beim Voltigieren auf dem Pferd.


Fotogalerie


Seiten

2014/2015 abonnieren