WP

We have a dream!

Unter diesem Motto präsentiert der Mädchenkurs Darstellen und Gestalten am 12.12.2014 um 18.00 Uhr im Theaterraum EU06 einige Highlights aus seiner Arbeit.

K. Arendt

WP Darstellen und Gestalten 9.1

Da war doch noch was …

Richtig! Am 26.9.2012 sind  41 Schülerinnen und Schüler der WP-Kurse Französisch  der Jahrgangsstufen 8 und 9 zu einem eintägigen Ausflug nach Verviers ins benachbarte Belgien aufgebrochen.  Ausgerüstet mit Arbeitsaufträgen, Stift, Fotoapparat und etwas Taschengeld durften die SchülerInnen ungefähr 4 Stunden lang durch Verviers streifen, um Interviewfragen an Einheimische zu stellen, eine Rallye durchzuführen, Fotos aufzunehmen und eine Postkarte zu schreiben und kleine Souvenirs zu kaufen. Natürlich blieb auch ausreichend  Zeit, sich an der zentralen Place Verte in einem ‚typischen‘ Fastfoodrestaurant zu stärken und Arbeitsergebnisse zu vergleichen.

Klassenstufen: 

Wahlpflichtbereich

Am Ende des 5. Schuljahres steht eine wichtige Entscheidung an. Zu diesem Zeitpunkt beschließen Eltern mit ihren Kindern, ob diese ab dem 6. Schuljahr eher im technisch-wirtschaftlichen, im sprachlichen oder im naturwissenschaftlichen Bereich einen Schwerpunkt setzen wollen.

Mit dem 6. Schuljahr beginnt der Wahlpflichtbereich (WP), mit zwei bis drei Unterrichtsstunden pro Woche. Jeder Schüler, jede Schülerin muss einen der folgenden Lernbereiche auswählen:

Schulprogramm: 

WP-Abend Darstellen & Gestalten

Am Freitag, dem 11.6.2010, findet um 18.00 Uhr ein WP–Abend des Faches Darstellen und Gestalten in der Halle des F-Gebäudes der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule statt.

Hier präsentieren die WP-Kurse der Jahrgänge 6, 7 und 10 sowie die Musikklasse des 5. Jahrgangs kleine Kostproben ihrer künstlerischen Arbeit aus diesem Schuljahr.

Auf dem Programm stehen unter anderem Ausschnitte aus dem Musical „Cats“, Gedichtvorträge, Musikperformances und kleine selbst entwickelte Theaterszenen.

Klassenstufen: 

part of the solution - Das Arabuko-Projekt

Backen für die Entwicklungshilfe

- Westfalenpost, 19.03.2005

    Der Erlös betrug 225,- Euro.

    Krämer

Abschlussfest

Teilnehmer/innen am Abschlussfest 2005

Backen für Entwicklungshilfe

Westfalenpost
19.03.2005

Backen für Entwicklungshilfe

Informationen für die Mitschüler - Geld für Kenia-Projekte

Wo liegt der Arabuko-Sokoke-Trockenwald? Annika, Mirzana und Sharanya von der EN-Gesamtschule wissen das genau.

Thema: 

Der Haarwettbewerb: Wer hat die schrägste Frisur?

Eine Präsentation des Wahlpflichtkurses (WP I) Chemie im 10. Jahrgang:

Bitte den Internet Explorer benutzen, wenn die Präsentation im Firefox Browser nicht angezeigt wird.

 

Thema: 
Klassenstufen: 
WP abonnieren