Vorlesetag

Jahrgang 5 und 6 der WKGE nehmen an bundesweitem Vorlesetag teil

Am Freitag, den 17.11.17 fand bundesweit der Vorlesetag der Stiftung Lesen statt. Der Jahrgang 5 der WKGE konnte in den ersten drei Schulstunden einen Vorleserundlauf starten, bei dem jede Klasse zwanzig Minuten lang ein Buch vorgelesen bekam. Die Bibliothekarin Frau Christann, Schulleiter Herr Uessem, die Sozialpädagoginnen Christine Niephaus und Lena Rabe lasen den Klassen dabei vor.

Fotos

Von Wolpertingern, Detektiven und Muggeln - Vorleseaktionen laden zum „Kopfkino“ ein

Im Rahmen des diesjährigen bundesweiten Vorlesetages fanden am Freitag, den 15. November, in der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule, Sprockhövel, Vorleseaktionen statt.

SchülerInnen für das lustvolle Lesen zu begeistern ist ein wichtiges Ziel an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule. Denn Lesen ist eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen nicht nur für die Schulzeit, sondern auch für das gesamte Leben. Aus diesem Grund gibt es unter anderem seit einigen Jahren eine Lesestunde für die 5. und 6. Klassen, in der die SchülerInnen nach Herzenslust in der schuleigenen Bibliothek lesen und schmökern können. Kinder mit Leseförderbedarf haben darüber hinaus die Chance, am Programm „Lesementor“ des Vereins „Mentor - die Leselernhelfer Sprockhövel“ teilzunehmen.

Vorlesetag abonnieren