Be smart - don't start

300 € gewonnen

Für ihre Projektarbeiten zum Kreativ-Wettbewerb „Be Smart – Don’t Start“ 2016/2017 der AOK haben die Schüler und Schülerinnen der jetzigen Klassen 8a, 8c und 8e kurz vor den Sommerferien jeweils 100€ für die Klassenkasse gewonnen.

100 Euro für die Klassenkasse

Die Klasse 6D hat beim be-smart-Wettbewerb 2015/16 gewonnen. Be smart - don't start ist eine europaweite Nichtraucheraktion an Schulen.

Klassenstufen: 

Projekt "Wir drehen unseren eigenen Film"

Im Rahmen der Projektwoche befasste sich die Klasse 6b mit dem Thema: „Film“. Den Anlass gab die Teilnahme an dem Kreativwettbewerb des Großprojektes „Be smart - don't start“. Die Kinder hatten die Idee einen eigenen Film über die Gefahren des Rauchens zu drehen. Dies wollten sie nun in der Projektwoche verwirklichen.

Dazu wurde zunächst mit Hilfe einer Mindmap verschiedene Ideen gesammelt. Als sich die Kinder für eine Story entschieden hatten, musste nun das Drehbuch geschrieben werden.

Gleichzeitig wurden verschiedene Drehorte für den Film bestimmt. Zum Beispiel das Zimmer der Streitschlichtung, da dieses einem Kinderzimmer sehr ähnlich sieht und es in dem Film eine Szene gibt, die im Kinderzimmer der Hauptperson spielt.

Nachdem die Drehorte gefunden, das Drehbuch geschrieben und die Rollen verteilt waren, ging es an die Herstellung der Requisiten. Auch hierbei zeigten die Schülerinnen und Schüler sehr viel Einsatz und Freude an ihrem Projekt.

Be smart - don't start abonnieren