6. Jahrgang

Drums Alive in Klasse 6d

Die Klasse 6d hat in der Projektwoche die Möglichkeit erhalten, eine neue Sportart kennen zu lernen: Drums Alive.

 

Im Vereinsheim des FC Wetter lernten wir unter Anleitung der Übungsleiterin Frau Koslowski, wie man rhythmisch zu Musik trommelt. Wie auf dem Foto zu sehen ist, hatte jeder einen großen Gymnastikball vor sich und Drumsticks in den Händen. Passend zur Musik trommelten und bewegten wir uns. Wir mussten uns die einzelnen Schritte der Choreographien gut merken und auch auf unsere Nachbarn achten, damit wir alle gleichzeitig um die Bälle herumliefen, trommelten und anschließend zwei Plätze nach rechts oder links gingen.

Bei dieser Sportart werden Konzentration und Koordination gefördert und durch die Musik wird Stress abgebaut.

Projektwoche 2018 in Klasse 6c

Die Klasse 6c hatte in der diesjährigen Projektwoche ein offensichtlich volles und begeisterndes Programm, wie dir Berichte einiger Schüler*innen sowie die zahlreichen Fotos zeigen.

Projektwoche 2018 in Klasse 6e - Kindheit in der Nazizeit

Die Klasse 6e hat sich in der Projektwoche mit der Kindheit in der Nazizeit beschäftigt. Dazu wurden Auszüge aus dem Tagebuch der Anne Frank gelesen und viel über die Zeit und die Ereignisse gesprochen. Am Mittwoch besuchte die Klasse Herrn Hesselmann, einen Zeitzeugen, der am Ende des Krieges 12 Jahre alt war. Er hat ein kleines Museum in seinem Haus mit Alltagsgegenständen und Besonderheiten aus den 85 Jahren seines Lebens. Herr Hesselmann hat den Schülerinnen und Schüler der 6e geduldig ihre vielen Fragen beantwortet und viel aus seinem Leben erzählt. 

Schulsieger im Vorlesewettbewerb auch auf Kreisebene gut!

Am Mittwoch, den 21.02.2018, hat sich der Schüler Moritz aus der 6d einer fünfköpfigen Jury in der Stadtbücherei Gevelsberg gestellt, um auf Kreisebene sein Können im Vorlesen unter Beweis zu stellen. Als amtierender Schulsieger unserer Schule beim Vorlesewettbewerb reiste Moritz selbstbewusst und voller Motivation an. Leider aber musste er sich einer Schülerin aus Wetter geschlagen geben, die ihm wahrlich jedes Können abverlangte. Nichtsdestotrotz hat es Moritz unter die besten 15 Leser des Ennepe-Ruhr-Kreises geschafft! Eine großartige Leistung, weswegen wir ihm an dieser Stelle gratulieren: 


Herzlichen Glückwunsch, Moritz, und mach weiter so!

Oper über Opa-Suche

"Was sollen wir anziehen?" - "Wann dürfen wir klatschen?" - "Wann genau beginnt die Vorstellung?" - "Oper - singen die da nicht so schrecklich?": Der Ausflug zur Kinderoper "Kannst Du pfeiffen Johanna" ins Theater Lutz in Hagen am Freitag, den 9. Februar 2018 führte im Vorfeld zu vielen Fragen des Darstellen-und-Gestalten-Kurses I im 6. Jahrgang.

Schulentscheid im Vorlesewettbewerb 2017/18

Am 05.12.2017 fand der Schulentscheid für den Vorlesewettbewerb 2017/18 in der Schulbibliothek statt. 

Schulsieger wurde Moritz aus der 6D. Das ist der Junge, der in der Mitte platziert ist und zwei Bücher in den Händen hält. Stellvertretende Schulsiegerin wurde Maya aus der 6A. Das ist das Mädchen, das direkt rechts neben Moritz steht.

Klangwerkstatt des Theater Hagen besucht Wilhelm-Kraft-Gesamtschule

Drei Musiker des Orchester Hagen und die Leiterin des LUTZ Hagen, Anne Schöne, waren am 29.11.2017 als Klangwerkstatt zu Besuch bei den Klassen 6c, 6e und 6f.

Die Musiker stellten die 5. Symphonie von Ludwig van Beethoven vor und erzählten etwas über ihre Instrumente. Anja Schöne berichtete lebhaft aus dem Leben von Ludwig van Beethoven.

Fotos


Jahrgang 5 und 6 der WKGE nehmen an bundesweitem Vorlesetag teil

Am Freitag, den 17.11.17 fand bundesweit der Vorlesetag der Stiftung Lesen statt. Der Jahrgang 5 der WKGE konnte in den ersten drei Schulstunden einen Vorleserundlauf starten, bei dem jede Klasse zwanzig Minuten lang ein Buch vorgelesen bekam. Die Bibliothekarin Frau Christann, Schulleiter Herr Uessem, die Sozialpädagoginnen Christine Niephaus und Lena Rabe lasen den Klassen dabei vor.

Fotos

Siegerehrung im Schreibwettbewerb "Buchspringer"

Bereits im März fand der Aktionstag zum Welttag des Buches an WKGE statt. Die Autorin Mechthild Gläser hat den 6. Klassen aus ihrem Buch die Buchspringer vorgelesen. Es gab dann dazu einen Schreibwettbewerb für die Jahrgänge 5, 6, und 7 zum Thema: Du bist ein Buchspringer - springe in eine Geschichte und erzähle sie.

Klimaschutz und Energiesparen an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule 2017

Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule beweisen auch im Jahr 2017, dass sie in Zeiten des Klimawandels über Energiesparen und Umweltschutz Bescheid wissen. Sie überprüften ihr Wissen in einem „Turbo-Quiz“.

Seiten

6. Jahrgang abonnieren