Literaturkurs

Literaturkurs im 12. Jahrgang

Der Literaturkurs im 12. Jahrgang präsentiert am Ende des Schuljahres Ergebnisse seiner Arbeit in einer Aufführung.

Klassenstufen: 

Medea erfolgreich aufgeführt

Kurz vor Beginn der Osterferien führte der Literaturkurs des Jg. 13 seine Hauptproduktion vor. An zwei Abenden wurde im ausverkauften Theaterraum "Medea" präsentiert. Das antike Drama von Euripides um die vor Eifersucht rasende Protagonistin, die schlussendlich ihre Kinder mordet, nur um ihren Ex-Mann damit zu treffen, hat im Laufe der Jahrhunderte viele Adaptionen und Variationen hervorgebracht. Der Literaturkurs hat sich in der Vorbereitung mit den verschiedenen Rezeptionen des Dramas (von z.B. Euripides, Corneille, Grillparzer, Wolf und Heiner Müller ) auseinandergesetzt und eine eigene Textfassung produziert, die die Handlung auf das Notwendigste reduziert. 
Klassenstufen: 

Medea

Der Literaturkurs des Jahrgangs 13 präsentiert in diesem Jahr die Antike im aktuellen Gewand. Medea, der Prototyp der Eifersucht, wird neues Leben eingehaucht. Wir freuen uns über jeden Besucher, der sich unsere Interpratation des Mythos' anschauen möchte. Gelegenheit dafür gibt es am 25. und 26.03.2015 um jeweils 19.00 Uhr in der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule im Theaterraum EU06. Karten sind im Sekretariat erhältlich.

Klassenstufen: 

WKGE - Dada 2014, Bild 06

Taxonomy upgrade extras: 

WKGE - Dada 2014, Bild 05

Taxonomy upgrade extras: 

WKGE - Dada 2014, Bild 04

Taxonomy upgrade extras: 

WKGE - Dada 2014, Bild 03

Taxonomy upgrade extras: 

WKGE - Dada 2014, Bild 02

Taxonomy upgrade extras: 

Seiten

Literaturkurs abonnieren