Tag der Vielfalt 2018 - Programm

Am 1. Februar 2018 findet der "Tag der Vielfalt" an unserer Schule statt. Dieser Aktionstag findet jährlich statt, da die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule eine "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage" und zudem auch eine "Schule der Vielfalt" ist.

Die Spannbreite und Vielfalt des Programms macht der folgende Auszug aus den geplanten Aktionen deutlich:

5. Jahrgang:

  • Zeitzeugen aus Sprockhövel und Umgebung (ca. 10-12 Uhr)
  • AktionKidz-Ralley mit der Kindernothilfe e.V. (8 – 13.20 Uhr)

6. Jahrgang:

Unter dem Thema „Inklusion“

  • Wahrnehmungsparkours im Klassenraum (8-13.20 Uhr)
  • Sport und Spiel mit Handycaps in der Sporthalle (8-13.20 Uhr)

7. Jahrgang:

  • Workshops „Rosa Strippe“ Umgang mit sex. Orientierung und Homophobie (nicht öffentlich)
  • Theaterpädagogische Workshops „Typisch männlich-typisch weiblich“ (10-13-20 Uhr)

8. Jahrgang

Thema: Religionen und Kulturen

  • Exkursionen zu Synagogen bzw. Moscheen in Wuppertal, Bochum und Witten
  • Besuch von der Flüchtlingshilfe (Zeit steht noch nicht fest)

9. Jahrgang

Thema: Fairer Handel – Afrika

  • Workshops Tiwi n ´dogo e.V. aus Schmelm (8-13.20 Uhr)

10. Jahrgang

Thema: Von Salafismus bis Islamfeindlichkeit

  • Workshops des Kommissariats Vorbeugung „Mitreden“ (8-11.30 Uhr)
  • Workshops der Ifak Bochum: „Religiöse Radikalisierung“ (10-13.20 Uhr)

EF

Vorbereitung der Studienfahrt nach Weimar und Buchenwald

Q2

  • Vortrag mit Frau Albano-Müller „Fremd sein in einer anderen Kultur“ (10-11.30 Uhr)