Tag der Vielfalt 2017

Als „Schule der Vielfalt“/„Schule ohne Rassismus“ begehen wir am Donnerstag, 26.1.17, wieder den Tag der Vielfalt.

Programm in den verschiedenen Jahrgängen

5. Jahrgang

Thema: Eine-Welt

  • Workshops mit der Kindernothilfe e. V. zu „Action!Kidz“. 1. - 6. Stunde. Cafeteria im E-Gebäude

6. Jahrgang

Thema: Inklusion

  • Wahrnehmungsparcours. 1. - 6. Stunde. Raum A 101
  • Wahrnehmungsspiele in der Sporthalle 1./2. Std. und 5./6. Std.

Thema: Nachhaltigkeit

  • Vortrag: „Der Lange Weg der Kleidung“ und
  • Upcyclingmodenschau der 6C

7. /9. Jahrgang

Thema Nationalsozialismus

  • Theaterspiel Witten „Meine Geburtstage mit dem Führer“ in der Mensa um 10 Uhr und 12 Uhr.

10. Jahrgang

Thema: Eine-Welt

  • Vortrag über ein Auslandsjahr in Ghana in Raum F 207 1./2. Std. und 5./6. Std. (Lehramtsanwärter Johannes Busse)

Thema: Religiöser Extremismus/Salafismus

  • Workshops: Aufklärung hilft! In Raum F209 in der 3./4. Std. und der 5./6. Std. mit Susanne Wittmann (Beratungsnetzwerk für Toleranz und Miteinander/Ifak-Bochum)
  • Zusätzlich stellt der Jugendmigrationsdienst des EN-Kreises seine Arbeit vor in der 3. Std. Raum F116 und in der 4. Std. in Raum F115 (Larissa Boguta jmd-AWO )

8. Jahrgang (außer Haus)

Thema: Religionen und Kulturen

  • Exkursionen in Kirchen, Moscheen, Synagogen und Begegnungsstätten in umliegenden Städten

Jahrgang Q2

Thema: Kulturen

  • Vortrag Frau Albano-Müller (Trägerin des Integrationspreises EN-Kreis) und Frau Prof. Dr. Hamaguchi-Klenner.