Zweige des Schulprogramms

Zur Strukturierung unseres Schulprogramms als Arbeits- und Planungsinstrument ordnen wir die einzelnen Bausteine und Elemente unterschiedlichen Schulprogrammzweigen zu:

Schwerpunkt unserer Arbeit sind die Zweige Erziehung und Unterricht. Hier finden sich die wesentlichen programmatischen Aussagen zu den Hauptaufgaben von Schule und Unterricht ebenso wie die Konkretisierungen in für unsere Schule bedeutende Teilaspekte.

Zur Realisierung dieser Ziele benötigt man Identifikation von Lehrenden und Lernenden mit der Schule. Aussagen dazu finden sich im Programmzweig "Gestaltung und Öffnung von Schule - Schule als Lebensraum".

Transparenz in der Schule ist notwendig, um allen am Schulleben Beteiligten einen möglichst hohen Grad an Partizipation zu ermöglichen.

Die einzelnen Schulprogrammzweige gliedern sich in Zielvorstellungen und einzelne Bausteine. Das vorliegende Schulprogramm ist das Ergebnis intensiver Auseinandersetzung in allen Schulmitwirkungsgremien.

Wir verstehen Schulprogrammarbeit als dynamischen Prozess. Die Weiterentwicklung des Schulprogramms wird begleitet von der Steuergruppe der Schule. 

Zusätzlich befinden sich in den Download-Bereichen aktuelle Hinweise auf konkrete Vorhaben, die jeweils im Schuljahr geltenden Unterrichtspartituren und Handreichungen für die pädagogische Praxis.

März 2012