Didaktische Leiterin

Die Didaktische Leiterin (DL) ist zuständig für stufen- und fächerübergreifende pädagogische und didaktische Belange.

Sie ist zuständig insbesondere für:

  • Entwicklung des Schulprogramms, Delegation der Verantwortung zur Weitergestaltung
  • Inhalt und Organisation des Ganztagsbereichs
  • stufen- und fächerübergreifende Koordination von Beratung, Differenzierung, Projekten, Fördermaßnahmen, Methoden, Inhalten, Arbeitsstunden, häuslicher Arbeit
  • inhaltliche Kontrolle der Arbeit der Fachkonferenzen (z.B. Unterrichtspartituren, Vergleichbarkeit der Leistungsbewertung)
  • Informationsschriften für Schüler und Schülerinnen sowie Eltern
  • Planung und Durchführung von innerschulischen Fortbildungen für L und L'
  • Information über außerschulische Fortbildungsveranstaltungen
  • Organisation und Leitung pädagogischer Gesprächskreise, auch unter Beteiligung von Eltern
  • Koordination der Lernstandserhebungen in Zusammenarbeit mit den Fachkonferenz- Vorsitzenden, dem Abteilungsleiter II und der stellvertretenden Schulleiterin
  • Praktikantinnen und Praktikanten