Abteilungsleitungen

Aufgaben

Die Abteilungsleitungen sind insbesondere zuständig für pädagogische und organisatorische Koordination innerhalb der Abteilung:

  • Aufnahme von Schülern und Schülerinnen in Absprache mit dem Schulleiter
  • Klassen- und Kurszusammensetzung in Absprache mit dem Schulleiter
  • Vorbereitung und Durchführung der Differenzierung
  • Beobachtung der Leistungsbewertung und Beratung der unterrichtenden Fachkräfte
  • Beratung der in der Abteilung unterrichtenden Lehrerinnen und Lehrer
  • inhaltliche und organisatorische Vorbereitung von Projekten
  • Erstellung von Klausurterminplänen
  • Kontrolle der Durchführung von Konferenzbeschlüssen im Hinblick auf das Schulprogramm
  • Beratung des Schulleiters bei der Erstellung von Leistungsberichten, dienstlichen Beurteilungen
  • Beratung und Information der Eltern der Abteilung
  • Klassen- und Jahrgangsstufenkonferenzen in Absprache mit den Klassenlehrkräften
  • Inhaltliche Vorbereitung und Durchführung von Teamsitzungen
  • Teilnahme an den Zeugniskonferenzen der Jahrgangsstufe
  • Verantwortung für die ordnungsgemäße Erstellung der Zeugnisse mit Ausnahme der Abschluss- und Abgangszeugnisse
  • Formale Kontrolle der Klassen- und Kursbücher
  • Mitarbeit bei der Unterrichtsverteilung und -organisation
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Schulstatistiken

 

Abteilungsleitung 1

Die Abteilungsleiterin 1 (AL 1) ist zuständig für alle Angelegenheiten der Jahrgänge 5 und 6.

 

Abteilungsleitung 2

Der Abteilungsleiter 2 (AL 2) ist zuständig für alle Angelegenheiten der Jahrgänge 7 und 8.

 

Abteilungsleitung 3

Der Abteilungsleiter 3 (AL 3) ist zuständig für alle Angelegenheiten der Jahrgänge 9 und 10.

 

Abteilungsleitung 4

Die Abteilungsleiterin 4 (AL 4) ist zuständig für alle Angelegenheiten der Jahrgänge 11 bis 13, auch die Vorbereitung der Abiturprüfung.

März 2012