ZEUS: Geheime Töne sind seit Kurzem in der Gesamtschule zu hören

ZEUS - Zeusteam

Westfälische Rundschau (WR)

Neue Schulband "Secret Sounds" wurde erst vor einem halben Jahr gegründet /
Bekannte Hits begeisterten Zuhörer auch beim ZEUS-Auftakt

Geheime Töne sind seit Kurzem in der Gesamtschule zu hören

Die 'secret sounds' in voller Action bei der Zeus-Auftaktveranstaltung. (Zeus-Bild: Speckenwirth) Die "Secret Sounds" in voller Action bei der Zeus-Auftaktveranstaltung. (Zeus-Bild: Speckenwirth)

Haßlinghausen. "Secret Sounds" - so heißt die neue Band der Gesamtschule des Ennepe-Ruhr-Kreises.

Die Band besteht aus dem Schlagzeuger Leander (14), Gitarrist Sascha (14), dem Bassisten Christian (16), den beiden Sängerinnen, Jessica (15) und Julia (15), und Martin (20), Keyboarder und Gesang.

Der Leiter der Arbeitsgemeinschaft "Schülerband", der Lehrer Ulrich Schröder, erklärt: "Wir arbeiten erst ein halbes Jahr zusammen und haben schon einige Stücke eingeübt." Zum Repertoire der Band, die eher laute als geheime Töne produziert, gehören die Songs "Like a Prayer", "Another Brick in the Wall", "Lemon Tree", "Teenage Dirtbag", "Breakfast at Tiffanys" und noch einige andere mehr.

Viel Spaß bei der Probe

Sängerin Jessica erzählt: "Wir treffen uns jeden Donnerstagnachmittag in der 8. und 9. Stunde und proben neue Songs." Man sieht ihnen an, dass sie jede Menge Spaß an ihrer Arbeitsgemeinschaft haben.

"Secret Sounds" durften natürlich auch nicht beim Zeus-Auftakt in der Gesamtschule fehlen. Die anwesenden Schüler fanden die Band "einfach Klasse!" Sie hoffen, dass "Secret Sounds" bei der nächsten Veranstaltung wieder dabei sein werden. Isabel und Janine waren richtig begeistert: "Wir haben im Publikum mitgesungen."

Isabel Müschenborn E-Kurs, Klasse 8c Gesamtschule des EN-Kreises

24.09.2002