Erneute Schülerpodiumsdiskussion an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule

Nachdem die Schülerschaft der Oberstufe der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule im Vorfeld der Bundestagswahl 2009 und der Landtagswahl 2010 zwei erfolgreiche Podiumsdiskussionen durchgeführt hat, richtet sich am nächsten Dienstag, dem 07.12.2010, das Augenmerk auf die internationale Politik. Die Veranstaltung steht unter dem Titel: Der aktuelle Stand der internationalen Friedenssicherung am Beispiel von Afghanistan.

Die Diskussion wurde erneut von den Schülern der Oberstufe vorbereitet. Insbesondere die Sozialwissenschaftenkurse haben dieses Thema schön länger im Fokus, weil es auch ein Unterrichtsthema der 13. Jahrgangsstufe ist.

Erneut konnten interessante Gäste für die Veranstaltung gewonnen werden. Ihr Kommen haben zugesagt:
 
  • Frau Annette Muhr-Nelson (Superintendentin der Ev. Kirche in der Hellweg-Region)
  • Herr Kevin Dahlbruch (Hilfsorganisation Friedensdorf)
  • Herr Dr. Frithjof Schmidt (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, MdB, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss)
  • Herr Jürgen Hardt (CDU, MdB, Mitglied im Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union sowie im Verteidigungsausschuss)
  • Herr PD Dr. Ilja Klatt (Psychologe)
  • Herr Hauptmann Alexander Maronitis (Jugendoffizier der Bundeswehr)
     
Ort: In der F-Halle der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule des Ennepe-Ruhr-Kreises

Datum: 07.12.2010

Uhrzeit: 18.00 bis ca. 20:00 Uhr

Herzliche Einladung an alle interessierten Bürger!