10. Jahrgang

Eine bunte Mischung

… aus Theater, Kunst, Musik und Tanz konnten die Zuschauer am Freitagabend, 8. Mai 2015, in der F-Halle der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule erleben! Schülerinnen und Schüler der "Darstellen und Gestalten"-Kurse aus den Jahrgängen 6 -10 stellten Kostproben aus ihrem Unterricht der letzten Monate vor. Ein rundum gelungener Abend!


Bildergalerie


WKGEs Große Pause - Wandbild in der F-Halle

Der Abschlussjahrgang 2014 hat nach dem Ende des 10. Schuljahres unsere Schule verlassen. Aber nicht, ohne zuvor in den letzten Schultagen noch eine bleibende Erinnerung zu hinterlassen:

Klassenstufen: 

Schülerinnen der Jahrgangsstufe 10 im Düsseldorfer Landtag

Anlässlich des Internationalen Frauentags nahmen interessierte Schülerinnen der Jahrgangsstufe 10 in der Projektwoche 2014 der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule an einem Ausflug zum Düsseldorfer Landtag teil!

Begleitet von Frau Schlemmer, der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Sprockhövel, lernten die Schülerinnen einige Beispiele aus dem Themenfeld des Gender Mainstreaming kennen. Im Plenarsaal des Landtags NRW wurde referiert über die Gleichstellung der Frau und die Emanzipation und es gab einen Fachvortrag zum Thema „Partizipation von Mädchen und jungen Frauen“. Drei beispielhafte Projekte aus dem Bereich der Mädchenarbeit, u. a. vorgestellt von der Vorsitzenden des Mädchentreffs Bielefeld (Projekt: Konferenz von und für schwarze Mädchen und junge Frauen of Color / mit Migrationshintergrund) trugen zur weiteren Veranschaulichung bei! Die abschließende aktive Teilnahme an einer Diskussion mit den Sprecherinnen der Fraktionen im Ausschuss für Frauen, Gleichstellung und Emanzipation rundeten das Programm ab.

Klassenstufen: 

Berufsinformationsbörse am 3. April 2014

Zum siebten Mal findet am Donnerstag, den 3. April 2014, die zweijährliche Berufsinformationsbörse an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule statt. Von 10 bis 14 Uhr stehen zahlreiche Unternehmen und Hochschulen den Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 10 bis 13 mit Informationen aus erster Hand zu Ausbildungsberufen, dualen Ausbildungen und Studiengängen direkt im Schulgebäude zur Verfügung.

Besuch im Kinderhospiz „Regenbogenland“

Im Auftrag unserer Modulgruppe Kulturkompetenz des 10. Jahrganges 2012/13 bei Frau Gieseker und Frau Niephaus waren wir  am 05.07.2013 im Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf. Im Rahmen des Kurses starteten wir das Projekt „Liebeskalender“. Hierzu erstellten wir  Bilder, Texte und Fotografien und gaben diese anschließend in Druck. An unserem letzten Schulfest und am Tag des offenen Lernens, wurden sie für einen Betrag von 5 € verkauft. Den von unserem Förderverein aufgerundeten Betrag in Höhe von insgesamt 300€ spendeten wir ans Hospiz.

Klassenstufen: 

Drachenbootrennen auf dem Beyenburger Stausee - Spaß, Sport und tolle Präsentationen

Das lang geplante Drachenbootrennen der Jahrgänge 5-11 der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule auf dem Beyenburger Stausee war ein großer Erfolg.  Um 9.00 Uhr trafen die ersten Klassen phantasievoll verkleidet und mit tollen Bannern und Fahnen bewaffnet auf dem Gelände ein. Schnell wurden die vorbereiteten Plätze bezogen und die ersten Teams konnten direkt zum Training aufs Wasser. Zwerge on Tour, Thug Life Dragons, Dragon Hippies, Die süßen Füße, die Gundis, Black Pearl, Dragon Cyber Crashers - überall liefen  Schülerinnen und Schüler mit selbst bemalten T-Shirts, geschminkt, mit interessanten Kopfbedeckungen herum.

Unter großem Jubel wurden die ersten Rennen gefahren. Viele Eltern kamen zum Zuschauen, der Förderverein versorgte alle mit Getränken, Obst und Bratwürsten. Stimmungsvoll moderiert von Schulleiter Christoph Uessem liefen die Rennen reibungslos ab.


Fotogalerie


Abschluss der 10. Klassen 2013

Am Mittwoch, den 10. Juli 2013, fand die Abschlussfeier des diesjährigen 10. Jahrgangs an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule statt. Stufenleiter Norbert Bach und Elternvertreter  gratulierten zu den bestandenen Prüfungen und wünschten alles Gute für den zukünftigen Lebensabschnitt. Die Abschlusszeugnisse erhielten die 10er von ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern. Umrahmt wurde das Programm von musikalischen Darbietungen der verschiedenen Klassen. 

Klassenstufen: 

Abschlussfußballturnier der 10er

Am Donnerstag, den 6. Juni, veranstalteten die Sporthelfer für den zehnten Jahrgang ein Fußballturnier zum Abschluss ihrer gemeinsamen Schullaufbahn. Von der zweiten bis zu sechsten Stunde versammelten sich alle Klassen auf dem Sportplatz und spielten gegeneinander.

Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite und auch die Teams spielten fair, so dass die beiden Schiedsrichter – Kai Werner und Alexander Ohm aus der 12 – kaum eingreifen mussten. Auch die Zuschauer genossen den Tag in der Sonne.

Jede Klasse hatte im Vorfeld eine Mannschaft von sechs Spielern plus sechs Auswechselspieler zusammengestellt, die das Turnier bestreiten sollte. In jeder  Mannschaft musste mindestens ein Mädchen mitspielen, die 10D hat sich sogar getraut, mit nur zwei Jungs anzutreten. Trotz großem Engagement der Spielerinnen und Spieler hat es die 10D leider nur auf den sechsten Platz geschafft. Aber alle sind fair geblieben und haben bis zum Ende gekämpft und als das erste Tor geschossen wurde, war der Jubel groß.

Klassenstufen: 

Die neuen Sporthelfer unserer Schule

Im ersten Halbjahr des Schuljahres haben sieben Schülerinnen und Schüler der achten und zehnten Klasse die Ausbildung zum Sporthelfer bzw. zur Sporthelferin absolviert und nun endlich die offizielle Qualifizierung von der Sportjugend NRW erhalten.

Einmal wöchentlich wurden sie von Frau Köster ausgebildet. Sie haben unter anderem gelernt eine Gruppe zu leiten, verschiedene Sport- und Bewegungsfelder kennengelernt und ausprobiert und erfahren, wie eine Sportveranstaltung zu planen und durchzuführen ist.

Klassenstufen: 

Im Bunker am Wuppertaler Hauptbahnhof

Eine Projektgruppe im 10. Jahrgang war heute mit Herrn Kreutzkamp im Schutzraum unter dem Wuppertaler Hauptbahnhof. Eine Erfahrung mit gemischten Gefühlen, aber auf jeden Fall eindrucksvoll. Die WDR Lokalzeit Bergisches Land hat dies in einem Video dokumentiert:

Schutzraum unter dem Hauptbahnhof

Klassenstufen: 

Seiten

10. Jahrgang abonnieren