Beteiligung am "Känguru-Wettbewerb"

Am 16. März in der 3. und 4. Stunde nehmen Schülerinnen und Schüler unserer Schule am Känguru-Wettbewerb teil. Aus dem 5./6. Jahrgang gibt es 75 Anmeldungen und noch weitere 17 aus einem Förderkurs des 7. Jahrgangs. - Wir dokumentieren einen Elternbrief hierzu:

 

Känguru-Wettbewerb der Mathematik

Liebe Eltern,

unsere Schule beteiligt sich dieses Jahr erstmalig!

Auch 2006 ist der dritte Donnerstag im März Kängurutag, also werden Europas Kängurus am 16. März 2006 wieder an den Start gehen.

In ganz Europa gleichzeitig werden an diesem Tag Schülerinnen und Schüler der 3.-13. Klasse versuchen, bei 30 (bzw. in der Klassenstufe 3 und 4 bei 21) mathematischen Aufgaben aus fünf vorgegebenen Lösungsmöglichkeiten die eine - einzig richtige - herauszufinden. Beginnend mit exakt 187 Teilnehmern im Jahre 1995 haben sich in Deutschland von Jahr zu Jahr mehr Schülerinnen und Schüler am Känguru der Mathematik beteiligt. Im Jahre 2004 waren es knapp 285 000 und im vorigen Jahr fast 334 000, die versuchten, in den zur Verfügung stehenden 75 Minuten so viel wie möglich Kreuze am richtigen Ort zu platzieren. Wir sind gespannt, wie viele sich beteiligen werden, wenn wir nun zum 12. Mal zur Teilnahme am Känguruwettbewerb einladen.

Der Känguru-Wettbewerb ist:

  • Ein Mathematikwettbewerb für alle Schülerinnen und Schüler, mit dem vor allem Freude an der Beschäftigung mit Mathematik geweckt und unterstützt werden soll.
  • Ein multiple-choice-Wettbewerb mit vielfältigen Aufgaben zum Knobeln, zum Grübeln, zum Rechnen und zum Schätzen.
  • Ein Wettstreit, bei dem es nur Gewinner gibt, denn alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde mit den erreichten Punktzahlen und einen Erinnerungspreis - für die Besten gibt es Bücher, Spiele, Puzzles, T-Shirts und Reisen in ein internationales Mathe-Camp.

Kosten:

Der Wettbewerb finanziert sich selbst; die gesamten Kosten für Vorbereitung, Organisation /Auswertung und Preise werden durch ein von jedem Teilnehmer zu entrichtendes Startgeld von 2,00 Euro getragen.

Bitte bestätigen Sie durch Ihre Unterschrift, dass Sie die Teilnahme Ihres Kindes an diesem Wettbewerb befürworten und geben Sie ihm den Betrag von 2,- Euro mit.

Weitere Informationen finden Sie auf der folgenden Internet-Seite: www.mathe-kaenguru.de

Mathematikwettbewerb Känguru e.V.
c/o Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Mathematik
Unter den Linden 6, 10099 Berlin
E-Mail: kaenguru@mathematik.hu-berlin.de

Für die Organisation an der Schule tätig:

B. Garnerus      W.Willimek