Känguru der Mathematik 2017

Die Klasse 5e hat während der Projektwoche am Mathematikwettbewerb Känguru der Mathematik teilgenommen.

Erstmalig waren in Deutschland über 900.000 Schülerinnen und Schüler dabei, etwa 10.950 Schulen haben sich beteiligt.

Fotos

Der Känguruwettbewerb ist ein Multiple-Choice-Wettbewerb, der jedes Jahr am 3. Donnerstag im März in allen Teilnehmerländern gleichzeitig geschrieben wird. Weltweit nehmen 60 Länder mit rund 6 Millionen Schülerinnen und Schülern teil.

Über ein T-Shirt für den ersten Platz an der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule freut sich Vleron aus der 5e, den zweiten Platz erreichte Pia, Mike rechnete sich auf Platz 3. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Urkunde und ein kleines mathematisches Spiel - in diesem Jahr ist es ein Drehwurm.

Cornelia Witzmann