Kleider- und Spielzeugsammlung für das Friedensdorf Oberhausen

Liebe Eltern,

wie in jedem Jahr führen wir zusammen mit Schülern und Schülerinnen verschiedener Jahrgangsstufen eine Kleider- und Spielzeugsammlung für das Friedensdorf Oberhausen durch .

Das Friedensdorf holt seit 1967 kranke Kinder aus Kriegs- und Krisengebieten, denen in ihren Heimatländern nicht mehr geholfen werden kann. Sie werden nach Deutschland gebracht, um sie in Kliniken behandeln .zu lassen. Die Schwere ihrer Erkrankungen erfordert oft einen monateiangen Heilaufenthalt. Oft kommen die Kinder nur mit der Kleidung in Deutschland an, die sie am Körper tragen. Nach abgeschlossener medizinischer Versorgung und anschließenden Rehabilitationsmaßnahmen im Friedensdorf kehren alle Kinder wieder in ihre Heimatländer zurück. Für viele Kinder ist das Friedensdorf die einzige Chance zu überleben.

Das Friedensdorf ist von dem Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) als mildtätig anerkannt worden.

Gesucht werden folgende Dinge:

  • gut erhaltene Kleidung, besonders Kinderkleidung
  • Handtücher
  • Bettwäsche
  • Schuhe
  • Bücher
  • Spielsachen (keine elektronischen oder batteriebetriebenen Dinge)
  • Mal- und Schreibutensilien

Die Aktion beginnt am 11.01.2010 und endet am 19.01.2010. Die Spenden werden in den Pausen im Untergeschoss des B-Gebäudes entgegengenommen.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung an der Spendenaktion!
 

Mit freundlichen Grüßen

Chr. Uessem

17.12.2009