Drachenbootrennen in Wuppertal-Beyenburg

Am Freitag, den  1.7.16 fand auf dem Beyenburger Stausee beim VfK Wuppertal das jährliche Schülerrennen statt.

Die Klassen 7e und 8f der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule waren mit dem Bus angereist, um in den Altersklassen III (2003-2005) und II (2001-2002) um die Pokale zu kämpfen.

Das Wetter war sehr durchwachsen, so wurde das eine oder andere Rennen im strömenden Regen gefahren. Das Gelände verwandelte sich langsam in eine Schlammbahn, aber die Schüler ließen sich davon nicht stören und gaben alles.

So erreicht die Klasse 7e mit ihrer Lehrerin Britta Köster Platz 1 in der Altersklasse III und die Klasse 8f konnte den 3. Platz in der Altersklasse II erkämpfen.

Für das kommende Jahr plant die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule zum 30-jährigen Jubiläum wieder eine schuleigene Drachenbootregatta für die Klassen 5 - 9 und die Oberstufe.

C. Witzmann