Aktion Ausrufezeichen der Kindernothilfe e. V. - Unsere Schule - Schule der Vielfalt - war dabei

Am 12. Juni war der internationale Welttag gegen ausbeuterische Kinderarbeit. Zu diesem Anlass hat die Kindernothilfe e. V. viele sichtbare Zeichen gegen den Einsatz von Kinderarbeit gesetzt: "Ein Ausrufezeichen gegen Ausbeutung!" und wir waren dabei.

Wir haben uns mit dem 5. Jahrgang an dieser Aktion beteiligt. Das heißt, wir positionierten die Fünftklässler auf dem A-Schulhof in Form eines Ausrufezeichens.