Action!Kidz

Schüler/innen aus der Klasse 6c haben in den Herbst- und Weihnachtsferien die Ärmel aufgekrempelt und in Betrieben oder Geschäften gearbeitet, Spendensammlungen durchgeführt, in der Nachbarschaft Kuchen verkauft und und und ... Gemeinsam mit der Flohmarktaktion am Tag des Offenen Lernens, bei dem die Action!Kidz-Moderatorinnen Pauline, Ina und Alexandra aus der 8c tatkräftig halfen, kamen noch einmal 416 € zusammen, die auf das Kindernothilfekonto überwiesen werden konnten.
 
Damit ist der Spendenbetrag unserer Schule für das diesjährige Action!Kidz-Projekt in Peru auf 3404,09 € gestiegen.
 
HERZLICHEN DANK AN ALLE MITWIRKENDEN!!!!!!!!